GARANTIEABWICKLUNG & LEISTUNG

Garantieleistungen der Extra Klasse

Service wird bei TradingShenzhen großgeschrieben: ein Fehler hat sich bei Ihrem Gerät eingeschlichen? Die Erfahrung zeigt, dass viele Probleme bereits durch den Kunden gelöst werden können. Wir bieten im regen Mail-Austausch Beispiele an, um die vom Kunden beschriebenen Probleme zu beseitigen. Freuen Sie sich auf unseren deutschsprachigen Support, der Ihnen ohne Google Translator Antworten auf Ihre Fragen gibt. Sie brauchen also nicht erst mühselig Ihr Anliegen in Englisch formulieren, sondern können uns direkt in Deutsch schreiben. Sprachbarrieren, wie sie für viele andere China-Shops typisch sind, gibt es bei uns nicht.

Selbstverständlich lässt sich nicht jeder Schaden mit einem Soft- oder Hard-Reset beseitigen. Aber hier endet unser Support nicht. Unsere Tipps haben Ihnen nicht geholfen? Kein Problem: wir schauen uns das Gerät in Deutschland oder österreich genauer an, um den Schadensfall einzugrenzen und eine Reperatur so bequem wie möglich zu gestalten.

Und so einfach geht’s:

Egal ob der Handy-Speaker den Geist aufgegeben hat oder der USB-Port abgebrochen ist - ein Garantiefall ist immer ärgerlich. Wir wollen Ihnen helfen, dass das Smartphone schnell wieder fit ist. Mit einigen Vorbereitungen können Sie diesen Prozess beschleunigen. So sieht der typische Ablauf eines Garantiefalls aus:

  • Schreiben Sie ein Ticket mit
    • Kaufdatum
    • Bestellnummer
    • Eventuell dem Hinweis, wenn das Gerät nicht bei uns gekauft sein sollte
    • Fehlerbeschreibung
    • Fotos des Defektes und/oder detaillierte Fotos des Gerätes (Vorder- und Rückseite, sowie die vier Seiten des Gerätes)***
    • Informationen, was schon unternommen wurde, um einen Software-Fehler auszuschließen
  • Wir bearbeiten das Ticket und stellen ggf. Rückfragen
  • Sie probieren unsere Tipps aus, geben Feedback.

Im besten Fall handelt es sich bei dem Problem um ein Software-Fehler, der schnell gelöst werden kann. Ist dies nicht der Fall, schauen wir uns das Gerät ggf. in Deutschland oder österreich an und veranlassen die Reparatur.

Wer repariert Ihr Gerät?

Seit 2017 setzt TradingShenzhen auf den Reparatur-Partner Reparatur.guru. Die Experten von Reparatur.guru kümmern sich zügig um Ihr Gerät und machen es in nur wenigen Arbeitstagen* wieder fit. Mit einer Reparatur bei Reparatur.guru sparen Sie somit einiges an Zeit, die Sie nicht mit einem alten Handy überbrücken müssen.

In einigen Fällen bietet es sich an, das Gerät direkt beim Hersteller reparieren zu lassen. In diesem Fall leiten wir es weiter und sorgen dafür, dass das Gerät so schnell wie möglich wieder bei Ihnen ist. Ihnen entstehen dabei während der Garantie keine Kosten: TradingShenzhen kümmert sich um den Hin- und Rückversand.

Und so einfach geht’s:

  1. Der Kunde sendet das Gerät ein (Bitte auf die Verpackung achten!)
  2. Das Gerät wird von Reparatur.guru entgegengenommen und geprüft
  3. Reparatur.guru führt die Reparatur durch
  4. Die Qualitätskontrolle prüft Ihr Gerät
  5. Nach erfolgreicher Reparatur wird das Gerät wieder zum Kunden gesendet


Befindet sich Ihr Gerät noch in der Garantielaufzeit, übernimmt TradingShenzhen natürlich die Kosten für die Reparatur. Ihr Gerät ist schon etwas älter? Kein Problem: Auch nach der Garantie lassen wir Sie nicht im Stich. Bei einer Reparatur durch unseren Partner Reparatur.guru profitieren Sie als TradingShenzhen-Kunde einen Rabatt auf alle Reparaturen.

Kostenloses Leihgerät

Nicht jeder Kunde hat ein zweites Smartphone in der Schublade. Deswegen bietet TradingShenzhen Ihnen während einem Garantiefall ein Leihgerät an. Je nach Verfügbarkeit können Sie sich über ein Mittel- oder Oberklasse Smartphone freuen, das Sie während der Reparatur Ihres eigenen Gerätes nutzen können. TradingShenzhen verschickt das Smartphone kostenlos und zeitnah zu Ihnen. Sie müssen also nicht lange auf WhatsApp & Co verzichten. Ist Ihre Reparatur beendet, schicken Sie das Leihgerät auf eigene Kosten** wieder zurück an TradingShenzhen. Bequemer kann ein Garantiefall gar nicht abgewickelt werden!

Ihr Gerät stammt nicht von TradingShenzhen

Wir bitten unsere (zukünftigen) Kunden immer ehrlich zu uns zu sein: wenn Sie ein Gerät nicht bei uns gekauft haben und dennoch einen Schaden anmelden möchten, ist dies kein Problem. Es ist uns zwar in den meisten Fällen nicht möglich, eine Reparatur komplett kostenlos durchführen zu lassen, sollte aber noch Garantie seitens des Herstellers (beispielsweise Xiaomi) bestehen, übernehmen wir gegen eine kleine Bearbeitungsgebühr die Garantieabwicklung Ihres Gerätes. Wir behandeln jeden Kunden gleich: Sie brauchen also keine Angst haben, dass wir Ihnen den Kopf abbeißen, wenn Sie uns wegen einem fremden Gerät, das Probleme bereitet, schreiben. Nur eins setzen wir voraus: Ehrlichkeit!

* Sofern das Ersatzteil vorhanden ist.
** Hierfür fallen in der Regel 4,99€ in Deutschland an. Bitte achten Sie auf geeignete Polsterung und Schutz für das Leihgerät. Eventuelle Schäden durch ungeeignete Versandarten stellt Ihnen TradingShenzhen in Rechnung.
*** Die Speicherung in der Cloud bietet sich hierfür an. Sie schicken uns einfach den freigegeben Link, beispielsweise zum Dropbox-Ordner.