Whatsapp Support

Garantie

 

Kunden von TradingShenzhen gewähren wir die volle Garantieleistung des Herstellers. Diese gilt ein Jahr ab dem Zeitpunkt der Auftragsnummer (exkl. Versandzeit bei Rücksendungen aus dem Ausland nach China). Wir stehen für Reparaturen außerhalb der Garantieleistung weiterhin zur Verfügung und können diese kostengünstig erledigen.

1. GARANTIE

1.1 Garantieumfang

Die Garantie bei TradingShenzhen umfasst alle bestellten Geräte, wie z.B. Handys oder Tablets, die innerhalb von einem Jahr ohne Zutun des Kunden nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Dies trifft auch auf Artikel zu, die defekt beim Kunden ankommen.

Von der Garantieleistung ausgeschlossen sind Zubehörartikel wie z.B. Akkus, Ladeadapter, USB Kabel, Kopfhörer, SD-Karten, Cover, Folien etc. sowie alle kostenlosen Zubehörartikel, die dem Paket als Promo beigelegt werden.

Für Versagen und Schäden, die durch äußere Einflüsse, versehentliche Beschädigungen, am Gerät vorgenommene Veränderungen, Umbauten, Erweiterungen, Verwendung von Fremdteilen, Vernachlässigung, Viren oder Softwarefehler, unsachgemäßen Transport, unsachgemäße Verpackung oder Verlust bei Rücksendung des Gerätes an TradingShenzhen entstanden sind, übernimmt TradingShenzhen keine Garantie.

Die Garantie erlischt, wenn der Fehler am Gerät durch Wartung oder Reparaturen entstanden ist, die durch jemand anderen als den offiziellen Hersteller des Geräts oder TradingShenzhen durchgeführt worden sind. Die Garantie erlischt auch, wenn Aufkleber oder Seriennummern des Gerätes oder eines Bestandteils des Gerätes verändert oder unleserlich gemacht wurden.

Sollte sich bei der Reparatur herausstellen, dass es sich um einen Fehler handelt, der von der Garantie nicht abgedeckt ist, behält sich TradingShenzhen das Recht vor, die anfallenden Kosten in Form einer Handling Pauschale sowie die kostenpflichtige Reparatur für Material und Arbeit dem Kunden in Rechnung zu stellen.

Nicht von der Garantie mit inbegriffen sind Fehler, die durch Software Updates des Herstellers verursacht werden. Sollten dadurch Funktionen eingeschränkt werden, sind diese kein Grund für eine Garantieleistung.

1.2 Garantieprüfung Xiaomi

Bei Xiaomi Geräten kann die Garantielaufzeit ganz leicht über die eigene Mi.com Webseite geprüft werden. Dazu gibt man in das erste Feld die IMEI und in das zweite die Seriennummer des Xiaomi Geräts ein. Das dritte Feld ist eine Sicherheitsabfrage. Ist diese ausgefüllt und das Formular bestätigt worden sieht man, wann das Xiaomi Gerät gekauft worden ist. Ab dem Zeitpunkt des Kaufdatums besteht ein Jahr Garantie.

1.3 Vorgehensweise im Garantiefall

  1. Bitte eröffnen Sie im Garantiefall keinen PayPal-Konflikt! Käuferschutz gilt nur bei Nichterhalt oder Abweichung der Artikelbeschreibung, der Kaufpreis würde also nicht erstattet werden. TradingShenzhen ist er erst nach Schließung des PayPal Konflikts in der Lage, ein Austauschgerät zu schicken.

  2. Nehmen Sie als erstes Kontakt mit unserem Support auf (support@tradingshenzhen.com). Senden Sie niemals ein Gerät zurück, ohne dies explizit mit unserem Support besprochen zu haben. Unser Support wird Ihnen den weiteren Verlauf detailliert erklären. Geräte, die ohne Ankündigung zurückgesendet werden, können von uns nicht angenommen und nur gegen Bezahlung der Versandkosten an Sie zurückgesandt.

  3. Bevor Sie das Gerät zurückschicken, überprüfen Sie genau, welches Teil defekt ist. Es gibt bestimmte Fehlerquellen, die ausgeschlossen werden sollten, da sie ggf. schnell und einfach per Software-Update, oder Reparatur in Deutschland, behoben werden können. Geht das Gerät z.B. nicht an, sollte als Erstes der Akku geladen werden und ggf. ein Austausch-Akku angefordert werden. Auch ein Defekt der USB-Buchse am Gerät kann meistens schnell durch eine Reparatur in Deutschland bzw. Österreich behoben werden. Software-Probleme können unter Umständen durch einen Flash der originalen Firmware behoben werden. Sollten wir Ihnen keine schnelle Vor-Ort-Lösung anbieten können, wird ein Versand nach China nötig.

  4. Kontaktieren Sie unseren Support und dieser wird mit Ihnen den weiteren Verlauf erklären. Unter Umständen wird unser Support Sie bitten, Fotos des Defektes zu erstellen. Diese sind für die Klärung des Problems aus der Ferne gegebenenfalls nötig. Zur einfachen Bearbeitung hängen Sie die entstandenen Fotografien einfach Ihrer E-Mail an.

  5. Bitte legen Sie Ihrer Rücksendung eine Fehlerbeschreibung bei. Achten Sie bei der Verpackung des Artikels auf eine gute Polsterung, um Beschädigungen während des Transportes zu vermeiden. Verpacken Sie das Gerät ggf. sogar in einen kleinen Karton und diesen dann in einen größeren. Die Post in China geht nicht zimperlich mit Kartons um.

  6. Wir werden Sie über die günstigste und schnellste Möglichkeit, das Paket unbeschadet nach China zu schicken, per E-Mail informieren. Diese variiert abhängig von der Größe, der Versanddauer und des Landes. Natürlich können Sie auch Versandarten ohne Trackingnummer nehmen, wir empfehlen aber nur Versandarten mit Trackingnummer. Diese sind wesentlich sicherer und ermöglichen im Verlustfall auch einen Schadensersatzanspruch gegenüber der Versanddienstleister.

  7. Teilen Sie uns immer direkt nach Versand die Trackingnummer mit. Bedenken Sie, dass der Versand nach China unter Umständen bis zu drei Wochen dauern kann.

  8. Nach Erhalt der Ware wird diese direkt weiter an den jeweiligen Hersteller geschickt. Je nach Hersteller beläuft sich die Bearbeitungszeit der Reparatur auf ca. drei Tage bis hin zu einem Monat. Bei dieser Angabe handelt es sich um eine Schätzung. TradingShenzhen hat keinen Einfluss auf die tatsächliche Bearbeitungszeit des Herstellers. Sobald wir Feedback zu Ihrem Gerät erhalten, werden Sie darüber per E-Mail informiert.

  9. Ist die Reparatur durch den Hersteller abgeschlossen, wird Ihr Gerät umgehend mit DHL Express an Sie zurückgesandt.

  10. Auf die Abgabe von Einfuhrumsatzsatzsteuer an den Zoll hat TradingShenzhen keinen Einfluss. Jedoch deklarieren wir das Gerät als "Reparatur Gerät" und in der Regel fallen somit keine Gebühren an. In Ausnahmefällen muss höchstens eine geringe Einfuhrumsatzsteuer bezahlt werden.

1.4 Rücksendekosten

Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Rücksendekosten aus dem Land des Kunden (Deutschland, Österreich usw.) nach China aufkommen. Wir erstatten keine Zollkosten. Tradingshenzhen übernimmt nur die Kosten für den Versand zum Hersteller. Nach erfolgreicher Reparatur schicken wir das Gerät wieder an Sie zurück. Der Versand zurück zum Kunden ist mit Global Priority (14 Tage Versandzeit) kostenlos. DHL Express kostet einen Aufschalg von 10€.

2. REPARATUR

2.1 Reparatur

Schäden die nicht durch die Garantie abgedeckt, wie zum Beispiel ein Displaybruch durch einen Sturz, können auch von uns repariert werden. Das gilt auch für Schäden, die nach der Garantie entstehen. Damit wir Ihnen ein Angebot für die Reparatur erstellen können, bitten wir Sie uns den Schadensfall genau zu schildern. Die weitere Abwicklung erfolgt wie in einem Garantiefall, mit dem Unterschied, dass es nicht von dem offiziellen Hersteller repariert wird, sondern von einem externen Dienstleister.

Bei der Reparatur des Gerätes kann es notwendig sein, alle Daten vom Gerät zu löschen. Stellen Sie vor dem Versand des Gerätes sicher, dass Sie von allen auf dem Gerät befindlichen Daten eine Sicherungskopie besitzen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle einer Reparatur der Auslieferungszustand wiederhergestellt wird. Für die Kosten einer Softwarekonfiguration, für entgangene Einnahmen, den Verlust von Daten bzw. Software oder sonstige Folgeschäden übernimmt TradingShenzhen keine Haftung.

Bitte denken Sie daran, alle Passwörter oder Sperrmuster vom Gerät zu entfernen, damit eine Reparatur problemlos durchgeführt werden kann. Ist eine Reparatur aufgrund einer Sicherheitsmaßnahme durch Ihre Person nicht möglich, müssen die Kosten für Hin- und Rückversand weiterhin erhoben werden. Sollte eine Rückfrage auf Grund von Passwörtern nötig sein, kann sich die Bearbeitungszeit Ihrer Reparatur massiv verspäten.