Meizu MX6 - 4GB RAM - 32GB ROM - Helio X20

€ 327.00

5.0 / 5
Durchschnitt : 5.0 / 5
Basierend auf 2 Kundenmeinungen.

Versandfertig in 1-3 Tagen

10102/32/MeizuMX6

Das Meizu MX6 ist das erste Meizu mit dem neuen Helio X20 Prozessor mit 10 Kernen und 2.3 Ghz. Die neue 12MP SONY IMX386 Kamera schießt ultra scharfe Fotos. Weitere Highlights sind der 4GB RAM, 32GB ROM, 5.5 Zoll Full-HD-Display, Fingerabdrucksensor mTouch 2, Flyme 5, Android 6, 3060mAh Akku und ein Metall-Unibody-Design.

  • Displayschutz Folie + USB OTG Kabel + EU Adapter

Wichtig:
Informationen über Versandmethoden und Zoll
Bezahlung:
| | | | |
Garantie:
1 Jahr Garantie auf alle Geräte & Paypal-Käuferschutz

Neues aus der MX-Serie

Mit seinen MX-Geräten ist Meizu weltbekannt geworden: seit Jahren erfreut sich die Produktreihe großer Beliebtheit unter den Meizu Fans. Mit dem MX6 verpasst Meizu der Serie ein gelungenes Update: neben dem neuen MediaTek Helio X20 können sich Nutzer auf 4 GB Ram und 32 GB internen Speicherplatz freuen. Abgerundet wird das Gesamtpaket durch eine sehr gute Kamera aus dem Hause Sony und der Unterstützung von 5 GHz WLAN-Netzwerken. Die Liste an Neuerungen ist aber noch mal deutlich länger: eine neue Kamera sorgt für erstaunlich gute Aufnahmen und auch am USB-Port hat Meizu geschraubt.

8 Kerne sind nicht genug

… denkt man sich bei Meizu und stattet das MX6 mit satten 10 Kernen aus. Der 2,3 GHz Prozessor aus dem Hause MediaTek sorgt für reibungslose Performance im Alltag und behält trotzdem einen kühlen Kopf. Der enorm leistungsstarke Prozessor wird von einer ARM Mali-T880 GPU mit 700 MHz unterstützt. Die QuadCore GPU sorgt für flüssige Gaming-Performance, ohne dass Sie auf Details in grafikintensiven Spielen verzichten. Damit Sie nicht ständig Apps schließen müssen, spendiert Meizu dem MX6 satte 4 GB Ram, die auch noch in ein paar Monaten mehr als ausreichend sein dürften.

Pixelfrei abtauchen

Sie schauen gerne Filme oder spielen gerne Games auf dem Handy? Dann ist das MX6 genau das richtige Smartphone für Sie: Das 5,5 Zoll Display löst mit 1080x1920 Pixel auf und lässt andere Smartphone-Screens alt aussehen. Vorbei sind die Zeiten von pixeligen Grafiken auf Ihrem treuen Begleiter. Mobile Games haben längst in Sachen Grafik aufgeholt und präsentieren abenteuerliche Welten und Abenteuer. Lassen Sie sich von wunderschönen Orten in der Virtuellen Realität erstaunen und begegnen Sie mobilen Inhalten auf eine ganz neue Weise. Aber auch im normalen Gebrauch kann das Display des MX6 überzeugen: Meizu sorgt mit neuster Display-Technologie für maximale Helligkeit und beste Betrachtungswinkel.

Der neue Shooting-Star

Die Kamera der MX-Reihe sticht seit Jahren stets aus der Masse heraus. Und auch beim MX6 lässt sich Meizu nicht lumpen und stattet das Smartphone mit dem brandneuen Sony IMX368 Exmor RS aus. Der lichtstarke Sensor mit einer f/2.0 Blende garantiert scharfe Aufnahmen, brilliante Erinnerungen und eindrucksvolle Schnappschüsse. Holen Sie mit dem MX6 das Meiste aus der Smartphone-Fotografie heraus und beeindrucken Sie Ihre Freunde mit Aufnahmen, die kein Kamera-Profi besser hinbekommen hätte. Sollte es doch mal zu dunkel werden, kann der Dual-LED Blitz auf der Rückseite für helle Fotos auch bei Nacht sorgen. Für Selfies zeigt sich die 5 Megapixel Front-Kamera verantwortlich.

Dual-Sim für mehr Freiheit

Oft sind zwar die Konditionen für Sprachtarife sehr gut, die dazugehörigen Datenoptionen kann man allerdings in der Pfeife rauchen. Viele Nutzer greifen deswegen zu einem zweiten Smartphone, um zwei Tarife gleichzeitig zu nutzen. Beim Meizu MX6 ist dies nicht nötig: Dank der Möglichkeit, zwei Nano-Sim-Karten gleichzeitig zu nutzen müssen Sie sich nicht mehr entscheiden, welchen Tarif Sie wählen wollen. Nehmen Sie den guten Sprachtarif von Provider 1 und kombinieren Sie ihn mit der günstigen Daten-Alternative von Provider 2. Wahlweise können Sie über die Dual-Sim-Funktion auch Freizeit von Beruf trennen und Ihre Biz-Sim nach Feierabend ausschalten. Genießen Sie entspannte Stunden mit der Familie, ehe Sie die zweite Sim-Karte am nächsten Tag am Schreibtisch wieder aktivieren. Dual-Sim ermöglicht viele Möglichkeiten, die Sie unbedingt nutzen sollten.

Adieu, microUSB

Jahrelang haben Smartphone-Nutzer erstmal das USB-Kabel falschrum angesteckt, bevor man die richtige Position gefunden hat. Mit dem MX6 gehört dies der Vergangenheit an: dank dem USB Typ-C Port lassen sich USB-Kabel ohne Probleme anschließen - und zwar schon beim ersten Versuch. Über den USB-Port kann das Smartphone geladen und mit dem PC zwecks Datenaustasuch verbunden werden. Für viele Nutzer erfreulich: Im Gegensatz zum aktuellen Trend hält Meizu am Kopfhörerausgang fest, sodass Sie weiterhin Ihre normalen Headsets verwenden können.

Keine Powerbank nötig

Viel Hardware braucht viel Strom und so verbaut Meizu im MX6 einen 3.060 mAh Akku. Das Smartphone ist somit bestens für Ihren Alltag gerüstet. Egal ob Pendelstrecke zur Arbeit, oder abendliche Dinner-Verabredung: das Meizu MX6 wird Sie treu begleiten. Dank zahlreicher Software-Tweaks geht das MX6 deutlich sparsamer mit dem Akku um, als die Konkurrenz. Ist der Akku dann doch mal bei der Pokemon Go Jagd leer geworden, wird er dank Meizus eigener mCharge Technologie sehr zügig wieder aufgeladen.

Keine Speichernot

Vorbei sind die Zeiten von Warnmeldungen wie “Zu geringer Speicher. Bitte deinstallieren Sie Apps, um Speicher freizugeben.”. Das Meizu MX6 kommt mit satten 32 GB internem Speicherplatz daher und bietet Ihnen somit genug Speicherplatz für zahlreiche Apps und Games. Auch in Sachen Bilder und Videos müssen Sie sich nicht einschränken: knipsen Sie so viele Erinnerung an Ihren Strandurlaub wie Sie möchten.

Das MX6 vereint neuste Technik, ein schickes Design und das beste an Software, was Android zu bieten hat, in einem Gerät. Freuen Sie sich auf die störungsfreiste Smartphone Nutzung Ihres Lebens. Trotzdem hat man bei Meizu alles daran gesetzt, den Preis des Meizu MX6 so niedrig wie möglich zu halten, um das MX6 so vielen Kunden wie möglich zugänglich zu machen. Das Meizu MX6 wird, keine Frage, den erfolgreichen Feldzug der MX-Serie gebührend fortsetzen.

CPU MediaTek Helio X20 / bis 2.3GHz Deca Core
GPU Mali T880
RAM 4GB
Interner Speicher 32GB
Speichererweiterung Nein
SIM Schacht Dual SIM (Dual 4G)
SIM Lock Nein
Frontkamera 5MP
Backkamera 12MP
Bildschirm 5.5 Zoll
Auflösung 1920 X 1080 Pixel
WLAN Wi-Fi 802.11 b/g/n/ac - 2.4 Ghz + 5 Ghz
GPS GPS + GLONASS, AGPS
Bluetooth Version 4.1
Akku 3060 mAh
NFC Nein
Extras Fingerabdrucksensor, SONY IMX386 CMOS
Netzstandard 4G FDD LTE - 2100MHz(1)/1800MHz(3)
Netzstandard 3G WCDMA 850/1900/2100MHz
Netzstandard 2G GSM 900/1800/1900 MHz
Datendienste GPRS/EDGE/HSPA+(42Mbps)/LTE
Betriebssystem Android 6.0 (Flyme OS 5)
Sprachen EN/CHN
Google Play Store Ja (vorinstalliert)
Anschlüsse Lade-Port (USB-C), Kopfhörer Anschluss (3,5mm)
Gehäusematerial Metall
Gewicht 155 gramm
Maße 153.6 x 75.2 x 7,25mm
Lieferumfang 1x OVP, 1x Datenkabel, 1x CHN Ladegerät + (EU-Stecker)
Band 20 / 800 MHz Nein

Kundenbewertungen (2)

Bewerten Sie unser Produkt und gewinnen Sie einen 20€ Gutschein. Jeden Tag hat ein Kunde die Möglichkeit einen 20€ Gutschein zu gewinnen.
 5/5
Läuft. Kann alles tut alles kostet nicht so viel.
Die Bewertung wurde veröffentlicht Meizu MX6 - 4GB RAM - 32GB ROM - Helio X20
 5/5
Keine Ahnung wie ich zu der Marke kam, aber seitdem liebe ich das. Kenne auch nur wenig Smartphones mit 10 Kernen. Und die Kamera ist auch eine der besten die ich kenne. Bestellung lief auch reibungslos
Die Bewertung wurde veröffentlicht Meizu MX6 - 4GB RAM - 32GB ROM - Helio X20


 
Meizu MX6 - 4GB RAM - 32GB ROM - Helio X20
Das Meizu MX6 ist das erste Meizu mit dem neuen Helio X20 Prozessor mit 10 Kernen und 2.3 Ghz. Die neue 12MP  SONY IMX386 Kamera schießt ultra...

Eigene Bewertung verfassen!


*

*

Eine Frage stellen

Keine Registrierung nötig!

2 Frage(n) beantwortet

Sollten Sie eine Frage zu dem Produkt haben, nutzen Sie bitte das Formular hier unten und wir werden diese umgehend beantworten. Alle Fragen und Antworten sind hier öffentlich einsehbar.

(optional)
*(wird für die Benachrichtigung per E-Mail benötigt)
  • Gefragt von Lady
    auf 12.08.2016
    Hallo, wie sieht es mit deutscher Menüführung aus? Und gibt es große Unterschiede zum mx4 bzgl. der Kamera Antwort:
    die ist bestimmt etwas besser, wie gut die wirklich ist, müssen erste Tests entscheiden.
  • Gefragt von René Rinner
    auf 20.10.2016
    Hey, kann ich beim Meizu MX6 den Speicher erweitern? Bei euch in der Beschreibung steht zwar dass man das nicht machen kann, in einigen YouTube Videos wird aber erwähnt dass letzteres möglich ist. Ich bedanke mich im Voraus für eine Antwort. Antwort:
    Nein, leider nicht.

Verwandte Produkte