Whatsapp Support

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Inhaltsverzeichnis

A. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Zustandekommen und den Inhalt von Verträgen zwischen dem Besteller und dem Online-Shop TradingShenzhen. Sie gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Besteller in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Entgegenstehende oder von unseren AGBs abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich deren Geltung zustimmen.

1.3 "Verbraucher" in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.4 Sollte eine Bestimmung unserer allgemeinen Verkaufs- und Lieferungsbedingungen oder eines mit uns abgeschlossenen Vertrages unwirksam sein, bleibt die Rechtwirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

2. Zustandekommen des Vertrags

2.2 Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer sind vorbehalten.

2.2 Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich per E-Mail oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von 1-14 Werktagen.

3. Widerrufsbelehrung

Sie können die Ware bei Vorkasse, PayPal, Sofort Überweisung, Visa oder Mastercard Zahlung innerhalb von 7 Tagen mit einer vorherigen Mitteilung per E-Mail (support@tradingshenzhen.com) zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware. Bitte setzen Sie sich unbedingt mit uns in Verbindung, um den weiteren Verlauf, die Versandart und die Kosten zu klären. Bitte beachten Sie unbedingt die Regelung 3.2!

3.2 Der Käufer hat das Recht auf Widerruf der Ware in folgenden Fällen:

  • bei gravierenden Abweichungen gegenüber der Artikelbeschreibung (ausgeschlossen Farbabweichungen)
  • bei Lieferung des falschen Models (bei Mobiltelefonen und Tablets)
  • wenn das Gerät bei Erhalt nicht funktionsfähig ist

3.3 Sonderwiderrufsrecht bei Klarna Zahlung (Rechnung & Ratenzahlung)

Bei Zahlung auf Rechnung oder Ratenzahlung mit Klarna gewähren wir ein Sonderwiderrufsrecht von 14 Tagen nach Ankunft der Ware. Bei Inanspruchnahme des Widerrufsrechts werden die Rücksendekosten von ca. 60€ (Versand und Abwicklung von Gefahrguttransporten) vom Käufer getragen.

Wir bitten den Kunden vor Inanspruchnahme des Widerrufsrecht uns per E-Mail (support@tradingshenzhen.com) zu kontaktieren.

3.4 Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Käufer die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er TradingShenzhen insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Besteller die Wertersatzpflicht für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

4. Garantie

4.1 Kunden von TradingShenzhen gewähren wir die volle Garantieleistung des Herstellers. Diese gilt ein Jahr ab dem Zeitpunkt der Auftragsnummer (exkl. Versandzeit bei Rücksendungen aus dem Ausland nach China). Wir stehen für Reparaturen außerhalb der Garantieleistung weiterhin zur Verfügung und können diese kostengünstig erledigen.

4.2 Die Garantie bei TradingShenzhen umfasst alle bestellten Geräte, wie z.B. Handys oder Tablets, die innerhalb von einem Jahr ohne Zutun des Kunden nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Dies trifft auch auf Artikel zu, die defekt beim Kunden ankommen.

Von der Garantieleistung ausgeschlossen sind Zubehörartikel wie z.B. Akkus, Ladeadapter, USB Kabel, Kopfhörer, SD-Karten, Cover, Folien etc. sowie alle kostenlosen Zubehörartikel, die dem Paket als Promo beigelegt werden.

Für Versagen und Schäden, die durch äußere Einflüsse, versehentliche Beschädigungen, am Gerät vorgenommene Veränderungen, Umbauten, Erweiterungen, Verwendung von Fremdteilen, Vernachlässigung, Viren oder Softwarefehler, unsachgemäßen Transport, unsachgemäße Verpackung oder Verlust bei Rücksendung des Gerätes an TradingShenzhen entstanden sind, übernimmt TradingShenzhen keine Garantie.

Die Garantie erlischt, wenn der Fehler am Gerät durch Wartung oder Reparaturen entstanden ist, die durch jemand anderen als den offiziellen Hersteller des Geräts oder TradingShenzhen durchgeführt worden sind. Die Garantie erlischt auch, wenn Aufkleber oder Seriennummern des Gerätes oder eines Bestandteils des Gerätes verändert oder unleserlich gemacht wurden.

Sollte sich bei der Reparatur herausstellen, dass es sich um einen Fehler handelt, der von der Garantie nicht abgedeckt ist, behält sich TradingShenzhen das Recht vor, die anfallenden Kosten in Form einer Handling Pauschale sowie die kostenpflichtige Reparatur für Material und Arbeit dem Kunden in Rechnung zu stellen.

4.3 Bitte eröffnen Sie im Garantiefall keinen PayPal-Konflikt! Käuferschutz gilt nur bei Nichterhalt oder Abweichung der Artikelbeschreibung, der Kaufpreis würde also nicht erstattet werden. TradingShenzhen ist er erst nach Schließung des PayPal Konflikts in der Lage, ein Austauschgerät zu schicken.

4.4 Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Rücksendekosten aus dem Land des Kunden (Deutschland, Österreich usw.) nach China aufkommen. Wir erstatten keine Zollkosten. TradingShenzhen übernimmt nur die Kosten für den Versand zum Hersteller. Nach erfolgreicher Reparatur schicken wir das Gerät wieder an Sie zurück. Der Versand zurück zum Kunden ist mit Global Priority (14 Tage Versandzeit) kostenlos. DHL Express kostet einen Aufschlag von 10€.

5. Preise und Zahlungsbedingungen

5.1 Alle Preise auf der Webseite sind exklusive Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer der jeweiligen Empfängerländer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

5.2 Der Käufer hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse auf ein deutsches Bankkonto, PayPal (Visa und Mastercard möglich), SofortÜberweisung, Visa oder Mastercard.

5.3 Hat der Käufer die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich, aber spätestens 14 Tage nach Vertragsschluss, zu zahlen.

5.4 Hat der Käufer die Zahlung per PayPal gewählt, so fallen Extra Gebühren in Höhe von 3% an. Diese sind vom Käufer zu tragen und werden auf den Preis aufgeschlagen.

5.5 Bei der Bezahlung über PayPal oder SofortÜberweisung entstehen im Fall einer Stornierung Gebühren in Höhe von 1-2%. Diese Gebühren werden dem gezahlten Betrag abgezogen.

5.6 Es kann vorkommen, dass TradingShenzhen Ihnen aufgrund eines Typografie-Fehlers falsche Informationen zu einem Produkt bereitgestellt hat und auch nicht in der Lage war, den richtigen Preis vor der Annahme Ihrer Warenbestellung festzustellen. Im gegebenen Fall behält sich TradingShenzhen das Recht vor, die betroffene Warenbestellung zu löschen oder ggf. zu ändern. TradingShenzhen wird diesbezüglich den Käufer umgehend informieren und Ihm das Recht des Rücktritts einräumen.

5.7 Zahlung per Rechnung und Finanzierung - In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung und Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.

5.8 Rechnung - Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf für Lieferungen nach Österreich finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 5,00 Euro pro Bestellung.

5.9 Ratenkauf - Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier. Ratenkauf wird nur für Deutschland angeboten.

5.10 Datenschutzhinweis - Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für <Deutschland/ Österreich behandelt.

6. Liefer- und Versandbedingungen

6.1 Bitte Beachten Sie, dass sich die komplette Lieferzeit aus der Bearbeitungszeit sowie der Dauer der Verpackung und des eigentlichen Versandes zusammen setzt.

Die Bearbeitungszeit erstreckt sich vom Moment der Bezahlung bis hin zu Verpackung. Da wir jedes Gerät sorgfältig testen und bei eventuellen Mängeln direkt vor Ort beim Hersteller austauschen, liegt diese Dauer bei 1-7 Arbeitstagen. Auch individuelles Zubehör verlängert möglicherweise die Bearbeitungszeit, da dieses extra bestellt werden muss. Sonn- und Feiertage sind werkfreie Tage. Während dieser Zeit kann Ihre Bestellung nicht bearbeitet werden und die Bearbeitungszeit verlängert sich somit um 1-2 Arbeitstage. Ist das Produkt lagernd und bereits getestet, kann es direkt zur Verpackung gehen.

Ist das Produkt lagernd und getestet, wird es innerhalb von 1-2 Arbeitstagen verpackt und vom Versanddienstleister abgeholt.

6.2 Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

6.3 Sie oder ein Familienmitglied sollte(n) am Tag der Anlieferung zuhause sein, um die Ware in Empfang nehmen zu können. Wir übernehmen bei Unterschriften von Dritten keine Haftung!

6.4 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand sowie die Kosten für den Reimport nach China. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht ausübt.

6.5 Grundsätzlich erfolgt die Lieferung ab FCA, Shenzhen, China, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Lieferungen an eine Packstation sind nicht möglich und sollte eine Packstation angegeben werden, erfolgt der Versand ohne Ankündigung an die Rechnungsadresse. Die Lieferzeit variiert je nach Versanddienstleister und kann sich durch Feiertage verzögern.

6.6 Alle Geräte werden vor Auslieferung von unserem Team noch mal geprüft. Dabei gehen wir nach einem 22 Punkteplan vor und prüfen die Qualität des Displays, der Lautsprecher, der Kamera, der Software und weiterer Punkte. Nach der Qualitätssicherung werden alle Daten von dem Gerät wieder gelöscht. Sollten sich diese Daten mal zufällig auf den Gerät befinden, bitten wir Sie, diese zu löschen. Diese Prozedur garantiert uns, dass ein fehlerfreies Gerät unser Firma verlässt.

7. Transportschäden und Verlust

7.1 TradingShenzhen prüft die Ware sorgfältig vor dem Versand und verpackt diese sorgsam und bruchsicher. Wir bitten Sie das Paket vor Annahme sorgsam zu begutachten und Beschädigungen direkt beim anwesenden Postboten zu melden. Wir bitten Sie sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen, sollten Sie nach dem Auspacken feststellen, dass die Ware beschädigt ist. Wir werden daraufhin den weiteren Verlauf mit Ihnen absprechen.

Bei einem DHL Paket muss innerhalb von 7 Tagen ein Schadensfall aufgenommen werden. Eine Beschreibung und das benötigte Formular finden Sie unter http://www.dhl.de/de/paket/hilfe-kundenservice/schadensanzeige.html. In diesem Fall würden Ihnen dann eine Rechnung über den eigentlichen Wert der Ware für DHL per Email zukommen lassen.

Bitte geben Sie im Formular an, dass das Paket wieder zu uns zurück gesendet werden soll. In der Regel wird nach einer Bearbeitungszeit der Betrag von DHL erstattet. Wir übernehmen nicht den Schadens-Betrag, sollte Ihnen DHL diesen nicht erstatten!

Bei alternativen Transport Anbieter unterscheidet sich der Ablauf bei gewissen Punkten und sollte in Absprache mit uns durchgeführt werden.

7.2 Sollte Ihr Paket verloren gehen, übernehmen wir die volle Verantwortung und Rückerstattung oder Ersatzware. Bevor wir eine Rückerstattung leisten oder Ersatzware liefern, sind wir berechtigt, einen Nachforschungsantrag zu stellen. Wenn dieser ergebnislos verlaufen ist, erhalten Sie eine Rückerstattung oder eine Ersatzlieferung. Geben Kunden eine falsche Adresse an und erhalten aus diesem Grund die Ware nicht, so müssen Sie für alle dadurch entstandenen Kosten selbst aufkommen.

7.3 Das Gesamtgewicht des Pakets wird dem Kunden mit der Versandemail übermittelt. Wir bitten jeden Kunden das Gesamtgewicht beim Empfang zu kontrollieren. Sollte es stark abweichen, kann es möglich sein, dass Produkte aus dem Paket entwendet worden sind. In diesem Fall sollten Sie uns kontaktieren und ggf. einen Schadensfall beim Versandanbieter stellen.

Als zusätzliche Sicherheit empfehlen wir, das Paket während der Anwesenheit des Postbooten, oder einer zweiten Person, zu öffnen. Wahlweise kann der Kunde auch ein Video beim Öffnen des Pakets machen.

8. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

9. Gewährleistungsanspruch

Es gilt der Gewährleistungszeitraum des jeweiligen Herstellungs- und Versandlandes. In China beträgt die Laufzeit der Gewährleistung ein Jahr ab Kaufdatum. Der Ausschluss gilt nicht für Schadenersatzansprüche aus grob fahrlässiger bzw. vorsätzlicher Verletzung von Pflichten des Verkäufers sowie für jede Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

10. Zollabwicklung

Kunden sind verpflichtet sich über die Zollgebühren und Zollbestimmungen in Ihrem Land selbst zu informieren. Alle Preise auf der Webseite sind exkusive Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer der jeweiligen Empfängerländer.

Für Kunden in Europa fällt in den meisten Ländern keine Zollgebühr auf Smartphones, Tablets oder kleinere Gadgets an. Jedoch sind Kunden in Europa verpflichtet, Einfuhrumsatzsteuer, die eventuell von dem jeweiligen Land auf den bestellten Artikel erhoben werden, zu zahlen. In der Regel wird die Einfuhrumsatzsteuer (z.B. 19% in Deutschland) beim DHL Express / Postboten bezahlt. Sollte es Komplikationen bei der Zollabfertigung geben, oder Ihnen die bezahlte Gebühr zu hoch erscheinen, können Sie uns jederzeit kontaktieren und wir helfen Ihnen bei der Abwicklung. Die Einfuhrumsatzsteuer errechnet sich aus dem Deklarationswert (Kaufpreis) + Versandkosten.

Auf Anfrage helfen wir Ihnen gerne bei der Berechnung des Deklarationswertes, um diesen richtig und kostengünstig zu veranschlagen.

11. Reparatur

Schäden die nicht durch die Garantie abgedeckt, wie zum Beispiel ein Displaybruch durch einen Sturz, können auch von uns repariert werden. Das gilt auch für Schäden, die nach der Garantie entstehen. Damit wir Ihnen ein Angebot für die Reparatur erstellen können, bitten wir Sie uns den Schadensfall genau zu schildern. Die weitere Abwicklung erfolgt wie in einem Garantiefall, mit dem Unterschied, dass es nicht von dem offiziellen Hersteller repariert wird, sondern von einem externen Dienstleister.

Bei der Reparatur des Gerätes kann es notwendig sein, alle Daten vom Gerät zu löschen. Stellen Sie vor dem Versand des Gerätes sicher, dass Sie von allen auf dem Gerät befindlichen Daten eine Sicherungskopie besitzen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle einer Reparatur der Auslieferungszustand wiederhergestellt wird. Für die Kosten einer Softwarekonfiguration, für entgangene Einnahmen, den Verlust von Daten bzw. Software oder sonstige Folgeschäden übernimmt TradingShenzhen keine Haftung.

Bitte entfernen Sie jegliche Codes, Sperrmuster oder Fingerabdrücke von Ihrem Handy. Sollte Ihr Gerät nicht ohne Weiteres von den Service-Mitarbeitern genutzt werden können, verlängert sich mitunter die Bearbeitungszeit. Eine Kostenübernahme für entstandene Rücksendekosten bieten wir in diesem Fall nicht an.

12. Anwendbares Recht, Datenschutz, Salvatorische Klausel

Es gilt chinesisches Recht mit Sitz in Hong Kong; die Geltung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen.

Hat der Besteller keinen europäischen allgemeinen Gerichtsstand, hat er seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder sind zum Zeitpunkt der Klageerhebung weder Wohnsitz noch gewöhnlicher Aufenthaltsort des Bestellers bekannt, ist unser Sitz als Gerichtsstand vereinbart; wir sind aber auch berechtigt, am Sitz des Bestellers zu klagen.

Die erforderlichen Daten des Bestellers, insbesondere Name und Adresse, werden zum Zwecke der Erfüllung des Vertragsverhältnisses erhoben, verarbeitet und genutzt.

Sollten eine oder mehrere dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen hiervon nicht berührt.

Die Vertragssprache ist Englisch / Deutsch.

13. Inkasso & Mahnungen

13.1 TradingShenzhen arbeitet in Europa mit COEO Inkasso zusammen. COEO Inkasso ist ein Inkassodienstleister der das Forderungsmanagment für TradingShenzhen übernimmt. Bei Nichtzahlung der Rechnung hat der Schuldner 14 Tage Zeit die Rechnung zu begleichen. Danach wird der Inkassodienstleister in Anspruch genommen und dieser kümmert sich um einvernehmliche Einigung mit dem Kunden.

Ist diese nicht möglich, tritt TradingShenzhen seine Ansprüche an COEO, damit ein Mahnverfahren eingeleitet werden kann. Dies umfasst den fälligen Betrag, Mahngebühren und Verzugszinsen.

14. Haftungsausschluss

14.1 TradingShenzhen übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf unserer Website. Haftungsansprüche gegen TradingShenzhen, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens TradingShenzhen kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. TradingShenzhen behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

TradingShenzhen ist nicht Hersteller der auf dieser Internetseite angebotenen Waren, es sei denn, dies wird ausdrücklich angegeben. Die Produktverpackung und zugehörigen Dokumente enthalten möglicherweise Angaben, die über die auf unserer Internetseite gemachten Angaben hinausgehen und/oder sich von ihnen unterscheiden. Wir empfehlen Ihnen daher, sich nicht alleine auf die Angaben zu verlassen, die auf unserer Internetseite angezeigt werden, sondern sich vor Gebrauch der Ware stets auch sogfältig die Etiketten, Warnhinweise und Anleitungen durchzulesen, die mit der Ware geliefert werden.

14.2 Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von TradingShenzhen liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem TradingShenzhen von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

TradingShenzhen erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat TradingShenzhen keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert TradingShenzhen sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom TradingShenzhen eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

14.3 TradingShenzhen ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom TradingShenzhen selbst erstellte Objekte bleibt allein bei TradingShenzhen. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung vom TradingShenzhen nicht gestattet.

14.4 Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.